TV Nendingen

Update: 19.02.2024 22:31 Uhr

Berichte Rope Skipping

22.10.2022
Endlich wieder Auftritte in Sicht!

Nachdem coronabedingt sämtliche Veranstaltungen abgesagt wurden, mussten auch wir Rope Skipper eine zähe Zeit durchmachen, da keinerlei Auftritte stattfinden konnten.
Im Sommer erreichte uns dann die Einladung zur diesjährigen Turnschau des Schwäbischen Turnerbundes am 22. Oktober in Pfalzgrafenweiler. Dies freute uns sehr, da hier nur ausgewählte Gruppen des Turngaus auftreten dürfen. Sofort war unsere Motivation geweckt und wir beschlossen mit 2 Gruppen daran teilzunehmen. Die Mittleren, unter der Leitung von Elisa Möst, studierten eine tolle Choreografie ein, die geprägt war von vielen neuen Sprungfolgen, vielen Tempowechseln und originellen Platzwechseln. Die zweite Gruppe setzte sich zusammen aus Springerinnen der Mittleren sowie Julia Schenkel und Lea Bauer. Diese Gruppe hatte in dieser Konstellation zuvor noch nie einen gemeinsamen Auftritt, sodass auch hier in kürzester Zeit ein komplett neues Programm auf die Beine gestellt werden musste, was mit Erfolg gemeistert wurde. Der tobende Applaus des Publikums bestätigte, dass sich das viele Training gelohnt hatte. Der Abend in Pfalzgrafenweiler wurde für beide Gruppen zu einem tollen Erlebnis.


Alle Angaben ohne Gewähr | TV Nendingen 2000-2024